projekt4 bild 1
projekt 4 bild 2
projekt 4 bild 3
projekt 4 bild 4

Küche auf reduziertem Raum | Berlin

Ziel des Projektes war es, eine Wohnküche auf einer Fläche von gerade einmal 9 qm zu planen. Dabei sollte die Küche mit einem wohnlichen Charakter auch für gemütliche Kochabende mit Freunden genutzt werden können.

Somit kam die Idee, die Küche mit einem herausgezogenen Küchenelement in einen klaren Koch- und Essbereich zu zonieren.

Zum einen wird die Küchenstrecke hierdurch verlängert, was mehr Stauraum und Arbeitsfläche bedeutet. Und zum anderen schafft man einen Arbeitsbereich, an welchem man mit den Personen am Esstisch während des Kochens kommunizieren kann.

Durch die große Pendelleuchte “Under the Bell” von dem skandinavischen Designlabel “Muuto” wird zudem eine Art schützendes Dach über dem Esstisch gebildet. Die Leuchte wirkt an dieser Stelle psychologisch für eine geborgenere Stimmung des Essbereiches. Die ziervollen Wandpaneele im Gründerstil umschließen den Essbereich. Dies hat nebendem optischen Aspekt vor allem funktionelle Gründe. Denn diese Verkleidung ist im Gegensatz zur verputzten Wand stoßfester und abwaschbar. Dadurch wird die Wand effektiv vor Kratz- und Schmutzspuren geschützt.

03

Sie haben eine Frage?
Oder ein neues Projekt?

03

Sie haben eine Frage? Oder ein neues Projekt?